Gemeinsam für den Klimaschutz – großes Interesse am digitalen Ideenwettbewerb „Meran.o City Challenge“

Zoom Online Event
10.04.2021

Am Freitag 09.04 und Samstag 10.04 hatte MIND (Meran.o Innovation District), eine Initiative der Stadt Meran, zur Teilnahme an einem großen, digitalen Ideenwettbewerb eingeladen. Ziel war es, gemeinsam an innovativen Lösungen und Ideen zu arbeiten, um die Stadt Meran zum Vorreiter im Klimaschutz zu machen und die Bevölkerung auf die Folgen der globalen Erwärmung vorzubereiten. Insgesamt arbeiteten rund 40 Teilnehmer in 9 Gruppen an vielversprechenden Projekten.

Mehr Info

Drei spannende Herausforderungen

Die Teilnehmer konnten zwischen drei spannenden Herausforderungen (Challenges) wählen.

Die erste wurde von den Stadtwerken Meran gestellt, denen insbesondere die Optimierung des Trinkwasserkonsums am Herzen lag. Dank smarter Datensammlung kann der Betrieb messen, wie und wann Merans Haushalte Wasser konsumieren. Die Teilnehmer sollten Ideen präsentieren, wie diese Daten genutzt werden könnten, um das Konsumverhalten der Bewohner zu optimieren und somit die Umwelt zu entlasten.

Als größter Energiedienstleister Südtirols stellte Alperia die zweite Herausforderung des Ideenwettbewerbs. Im Zuge der Errichtung des neuen Alperia Sitz für rund 300 Mitarbeiter in Meran Untermais wollte der Vorreiter in Sachen E-Mobilität Lösungen anregen, um die Mobilität der eigenen Mitarbeiter, der Bewohner und Arbeitenden der Zone Untermais und jener der restlichen Stadt mit nachhaltigen Konzepten zu verbessern

Die dritte Herausforderung wurde In Zusammenarbeit mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Freien Universität Bozen im Rahmen des Projekts Interreg-SIAA und des OISIS Observatoriums gestellt. Dabei ging es um die durch den Klimawandel hervorgerufene Naturkatastrophen (starke Gewitter, umstürzende Bäume, Überschwemmungen) und Notfälle (z.B. Stromausfälle), die eine allgegenwärtige Bedrohung für unsere Bevölkerung darstellen. Die Teilnehmer waren eingeladen an Ideen zu arbeiten, wie die Meraner Bevölkerung mehr Resilienz aufbauen könnte, um angemessen auf solche Ausnahmesituationen vorbereitet zu sein und im Notfall richtig reagieren zu können.

 

Zahlreiche Experten und Mentoren begleiteten die Teilnehmer

Den Teilnehmern standen nicht nur spezifische Informationen und Daten zur Verfügung, sie wurden auch von den Moderatorinnen von „Blufink“ durch den Ideenfindungsprozess geführt. Bei ihrer Arbeit an den Lösungen wurden sie zudem von zahlreichen Experten und Mentoren begleitet. Von den Stadtwerken Meran standen der Direktor Claudio Vitalini und Stefan Mutschlechner zur Verfügung. Von Alperia nahmen Marketingleiter Michael Frei sowie Pierpaolo Zamunaro und Erica Bonadio teil. Die UNIBZ wurde durch Prof. Alessandro Narduzzo vertreten, ihm zur Seite standen Matteo Vischi und Andreas Simmerle von der Agentur für Bevölkerungsschutz.

 

Innovativer Ablauf im Pandemiejahr

Die Corona-bedingten Einschränkungen machten es in diesem Jahr unmöglich, den Ideenwettbewerb wie gewohnt in Präsenz zu veranstalten. Mit entsprechendem Organisationsaufwand wurde die gesamte Veranstaltung kurzerhand digital und unter Verwendung verschiedener Online-Tools durchgeführt. Ein Format, welches die Kreativität der Teams jedoch in keinerlei Weise einschränkte.

Die 9 teilnehmenden Gruppen beeindruckten die Jury am Ende des zweiten Tages mit innovativen und ausgefeilten Lösungskonzepten. Unter Beachtung von Bewertungskriterien wie Umsetzbarkeit, Innovationsgehalt, Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft, Konzeptausarbeitung und Qualität der Präsentation wurde jeweils ein Siegerteam pro Herausforderung ermittelt.

Den Sieg bei der Herausforderung der Stadtwerke sicherte sich die Gruppe „Acqua in bocca“ mit einer Idee zur Umsetzung einer App für die Bürger mit interaktiven Informationen und Daten zum aktuellen Wasserkonsum.

Die Alperia Challenge gewann das Team Busyness mit einem innovativen Mobilitätskonzept, das sich auf die Verwendung moderner Busse stützt.

Als Sieger der Herausforderung der Universität Bozen ging das Team L3GO4 (Lego4) hervor. Sie präsentierten ein Konzept zur Einbindung lokaler „Mikroheros“, also kleiner Helden, die bei Eintreten von Naturkatastrophen und Notfällen aktiv werden.

 

Jedes der drei Siegerteams konnte ein Preisgeld in Höhe von jeweils 1.000,- € in Empfang nehmen.

„Wir sind beeindruckt vom großen Interesse und von der regen Teilnahme an diesem Ideenwettbewerb, trotz des ungewohnten, digitalen Formats“, fasst Jennifer Löffler von MIND zusammen. „Wir können auf zwei Tage voller spannender Inputs, kreativen Ideenaustausch und vor allem Spaß zurückblicken“.


Überzeugt euch selbst über die innovativen Lösungsvorschläge unserer Teams:

1. Trinkwasserkonsum optimieren
Eine Herausforderung von:
Stadtwerke Meran

Team GPG
https://www.youtube.com/watch?v=EhrDOhy1mRw

Team Watergate
https://www.youtube.com/watch?v=uqs1ER_SDqw

Team Acqua in bocca:
https://www.youtube.com/watch?v=3PVzEhg774s

2. Nachhaltige Mobilität fördern
Eine Herausforderung von:
Alperia

Team Busyness
https://www.youtube.com/watch?v=XJjLnvCPnXE

Team Generation Rocket 2:
https://www.youtube.com/watch?v=mNpcercp84s

3. Mehr Resilienz zur Vorbereitung des Klimanotstands

Eine Herausforderung in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Freien Universität Bozen im Rahmen des Projekts Interreg-SIAA und des OISIS Observatoriums. 

Team Pinuscall
https://www.youtube.com/watch?v=W0OLstuV440

Team Terra Merano
https://www.youtube.com/watch?v=Qg-UnMpH-4E

Team Rocket 1
https://www.youtube.com/watch?v=s_dkuI2830A

Team L3GO 4
https://www.youtube.com/watch?v=05CCt5vR3a8

29.05.2019
Großes Interesse beim Event zum Thema Digitalisierung
Innovation Talk
29.05.2019
Erster Meraner Start-Up-Talk war ein voller Erfolg
Startup Talk
29.05.2019
Großer Andrang beim Infoabend zum unternehmerischen Scheitern
Fuckup Stories
29.05.2019
Zweiter Startup-Talk im Coworking „startbase” in Schenna
Startup Talk
29.05.2019
Schüler werden zu jungen Unternehmern
Ideenwettbewerb Meran zum Anbeißen
30.05.2019
SchülerInnen präsentieren die Geschäftsideen von morgen
Entrepreneurship-Day
30.05.2019
Treffen mit dem Unternehmerverband
Treffen - Unternehmerverbands Südtirol
30.05.2019
Ein Stadtviertel für die Innovation
Pressekonferenz MIND
30.05.2019
Edu-Lab soll beim Untermaiser Bahnhof entstehen
Projekt MIND
30.05.2019
Von der Idee zum globalen Markt
Innovation Talk
07.02.2019
Meraner Schüler werden zu Food-Designern
Workshops mit FOS und Kaiserhof
30.05.2019
Meraner Kids im Roboter-Fieber
Robo Lab
05.06.2019
Trends, Tech & Tapas
Tech Talk
03.04.2019
Schüler für innovative Ideen im Food-Bereich ausgezeichnet
Ideenwettbewerb Meran zum Anbeißen
16.04.2019
Ideenwettbewerb der Stadt Meran ein voller Erfolg
Ideenwettbewerb Your City needs you
30.05.2019
Europa und Meran: Infoabend im KiMM
Präsentation EU Projekte
06.06.2019
Vereinbarung Gemeinden/Handwerk
Innovation
04.07.2019
Open Day im Startbase Coworking Lido Schenna
Community Event
01.08.2019
Bezirksveranstaltung "Innovation und Innovationsförderung" in Meran
Everyone
03.09.2019
Unternehmer diskutieren im Escape Room zum Thema Customer Experience
Entrepreneurs
10.09.2019
Startup-Talk #5 zum Thema Funding for Start-ups
Start-Ups
08.10.2019
Merans Schulen investieren in die Innovationskraft ihrer Schüler
Schools
10.10.2019
Neuer Alperia-Sitz entsteht im Meraner Innovationsviertel MIND
Everyone
18.02.2020
Video-Postproduktion: Unternehmer tauschen sich aus
Entrepreneurs
12.03.2020
Eröffnung des Innovationszentrums rückt näher
Everyone
30.03.2020
Coronakrise: First Aid Kit für Startups
Startups
01.09.2020
Startup-Talk #6 zum Thema Wachstum mit Social Media Marketing
Start-Ups
20.10.2020
Product Testing Night in Meran
Everyone
17.11.2020
[CLOSED] Wir suchen unseren neuen Lab Manager (m/w)!
Everyone
18.03.2021
Trends, Tech & Tapas
Online Meetup mit Red Bull und lokalen Unternehmern
10.04.2021
Gemeinsam für den Klimaschutz – großes Interesse am digitalen Ideenwettbewerb „Meran.o City Challenge“
Zoom Online Event
20.04.2021
MIND Schulevents: Ungebrochene Begeisterung für Innovation und Technologie im Schuljahr 2020/2021
Schools
28.04.2021
Digital Growth Days: Online Event-Reihe zum Thema E-Commerce und Marketing
Online Event
03.06.2021
Baubeginn für das Meraner Innovationszentrum
Everyone
21.06.2021
Start-up Talk #7 - zum Thema Silicon Valley
Start-ups
04.08.2021
City Challenge: Siegerteam spendet Preisgeld an gemeinnützige Organisationen
Everyone
27.08.2021
Speedtesting für neue Produktideen - Product Testing Night in Meran
Everyone
31.08.2021
5 Fragen & Antworten - im Gespräch mit Simon Sparber
Everyone
16.09.2021
Im Gespräch mit Markus Gufler - Die Blockchain Technologie
Everyone